Hotline (06421) 88 90 80

Krankenversicherung

Auch das deutsche Gesundheitswesen ist von Einsparungen betroffen. Die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen werden gekürzt, obgleich vielfach die Beiträge steigen. Im Gegensatz dazu bietet eine private Krankenversicherung höhere Leistungen bei oftmals niedrigeren Beiträgen und garantiert eine dauerhaft hochwertige medizinische Versorgung.

Wer kann eine private Krankenversicherung abschließen:

  • Arbeitnehmer ab einem Jahresbruttoeinkommen von 57.600 €
  • Selbständige
  • Freiberufler
  • Beamte
  • Studenten

 

Private Zusatzversicherung

Mitglieder einer gesetzlichen Krankenkasse, die sich nicht privat versichern können, haben die Möglichkeit, eine private Zusatzversicherung abzuschließen und somit die Leistungen im Falle einer Zahnbehandlung oder eines Krankenhausaufenthalts zu verbessern.

 

Wechsel der Krankenversicherung

Wenn Sie bereits privat versichert sind, kann unter Umständen der Wechsel zu einem neuen Anbieter interessant sein. Gründe können beispielsweise hohe Beitragssteigerungen, ein schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis oder Unzufriedenheit sein.

Nutzen Sie die Möglichkeit und greifen auch Sie auf unsere kostenlose und umfassende Beratung zurück.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserem Internet-Spezialportal zum Thema Krankenversicherung unter www.opc-krankenversicherung.de

 

OPC GmbH   |   Haspelstraße 1    |    35037 Marburg    |    Telefon (0 64 21) 88 90 8-0    |    kontakt@opc-online.de